30/9

/ salat / suppe / quiche

Beilagensalat 4,5€

Erbsensuppe mit Birne und Speck klein 4,5€ groß 7,5€

Freitagsküchensalat mit Scarmoza und Tomatenmarmelade 10,5 €Quiche Lorraine oder Quiche mit Schafskäse und Spinat 9 €

// hauptspeisen

Rinderrouladen mit Rotkohl und Salzkartoffeln 12,50 €

Heilbutt mit Steckrübe, Quitte und Meerrettich 12,50 €

Schwarzwurzel mit Palmkohl, Kartoffelcreme, Limettensalz und Röstzwiebeln 11,50 €

Orecchiette mit Stengelkohl, Sardelle, Chilli und Knoblauch 9,5 €

// dessert

Riccottacreme mit Pflaume und Crunch 3,5€

menü !
kleine Suppe od. Salat mit Schwarzwurzel oder Rinderrouladen,dazu ein gratis Espresso 15 € / 16 €

27/9

wir laden sie herzlich ein


freitagsküche kocht

endivie, birne, marone, scamorza

pappardelle mit wildschweinragout
oder
pappardelle mit pilzragout

porchetta mit schwarzkohl, polenta und kapern-petersilien sauce
oder
gebackener blumenkohl mit spinat, polenta und kapern-petersilien sauce

chiaccherie pflaume und riccotta

freitag, 27.09.2019 | geöffnet ab 19.00h | mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

TUNNEL

Tino Schmitt

MZ Ich 6 3 302 – Wandarbeit, UV-Print 953 x 200 cm

Die realisierte Wandarbeit von Tino Schmitt im Eingangstunnel der Freitagsküche basiert auf der grell leuchtenden Textzeile, die im Kiosk gegenüber seines Ateliers durch das Schaufenster läuft. Die in gleicher Abfolge vorbei ziehenden Wörter wurden mehrmals mit Bleistift auf die in türkis vorgrundierte Leinwand übertragen und als eine Art Führung für den späteren Farbauftrag mit dem Pinsel eingesetzt. Die daraufhin entstandene abstrakte Malerei lässt die verwendeten Wörter nur noch erahnen und geht so dem Spiel zwischen einer Quelle und deren Auslegung nach. Die später auf der Wand angebrachte und mehr als fünf mal vergrösserte Reproduktion der Malerei erscheint fast als mikroskopischer Blick auf das Original und verweist so auf die Frage nach der Dimensionalität von Informationen.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

GASTRAUM:

Andreas Diefenbach – MORE THAN A FEELING

eurochild – uv print, ölfarbe auf leinwand 180 x 150 cm (li)
rokwrok – uv print, ölfarbe auf leinwand 180 x 150 cm (re)

Andreas Diefenbach legt den Fokus auf die Korrespondenz zwischen Malerischem und Digitalem. „More than a Feeling“ lautet seine aktuell, 2019 entstandene Serie. Auf der Leinwand treffen sich sichtlich gemalte, mit offenbar direkt auf den Träger gedruckte Partien unterschiedlicher Provenienz. Es gibt mehr oder weniger große fotografische Elemente, Textausschnitte und Texturen. Gemalte Partien überdecken, annotieren, erweitern, gleichermaßen formal und inhaltlich das, was in einem Guss als Druck auf die Leinwand gebracht wurde.

_ _ _ _ _  _ _ _ _ _ _

ab 23/9

ab 23/9

s a l a t / s u p p e / q u i c h e
Beilagensalat 4,5€
Linsensuppe mit Croûtons und Schnittlauchöl 4,5€ / 7,5€
Freitagsküchensalat mit gratiniertem Ziegenkäse 11,5 €
Quiche Lorraine oder Quiche mit Schafskäse und Spinat 9 €

h a u p t s p e i s e n
Perhuhn mit Kartoffelpüree und Salat 12,50 €
Zander mit Kräutersud, mit Salzdrillingen und Rahmspinat 12,00 €
Buternutkürbis mit gebranntem Rahm Pilzen und Maronen 11,50 €
Käsespätzle mit Röstzwiebeln 9,5 €

d e s s e r t
Zitronentarte mit hausgemachtem Eis und gepufftem Amaranth 3,5€

20/9

SINA ZILS kocht

wildkräutersalat mit entenbrust, pinienkernen und walnuss vinaigrette

selleriecremesüppchen mit sauerampfer und mandeln

perlhuhn gefüllt mit jungem lauch und rosienen, getrüffeltem kartoffelpüree,
haselnuss und blattspinat
oder
kürbisrisotto mit gorgonzola, amarettini und balsamico

tarte au citron mit vanilleeis und himbeere

freitag, 20.09.2019 | geöffnet ab 19.00h | mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

TUNNEL

Tino Schmitt –  Kiosk  Money Gram  Flix Bus  Coffee To Go  Ortel Mobile  Sim Karten  60 GB Int. 30€

Die realisierte Wandarbeit von Tino Schmitt im Eingangstunnel der Freitagsküche basiert auf der grell leuchtenden Textzeile, die im Kiosk gegenüber seines Ateliers durch das Schaufenster läuft. Die in gleicher Abfolge vorbei ziehenden Wörter wurden mehrmals mit Bleistift auf die in türkis vorgrundierte Leinwand übertragen und als eine Art Führung für den späteren Farbauftrag mit dem Pinsel eingesetzt. Die daraufhin entstandene abstrakte Malerei lässt die verwendeten Wörter nur noch erahnen und geht so dem Spiel zwischen einer Quelle und deren Auslegung nach. Die später auf der Wand angebrachte und mehr als fünf mal vergrösserte Reproduktion der Malerei erscheint fast als mikroskopischer Blick auf das Original und verweist so auf die Frage nach der Dimensionalität von Informationen.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Ausstellung Gastraum:

Andreas Diefenbach – MORE THAN A FEELING

_ _ _ _ _  _ _ _ _ _ _

ab 16/9

Beilagensalat 4,5€
Selleriesüppchen, Croûtons, Schnittlauchöl 4,5€ / 7,5€
Freitagsküchensalat mit Roter Bete und
gebeitzter Lachsforelle oder gratiniertem Ziegenkäse 11,5 €
Quiche Lorraine oder Quiche mit Schafskäse und Spinat 9 €

/ h a u p t s p e i s e n

Entrecôte mit hausgemachten Pommes, Sauce Dijonnaise
und kleinem Salat 14,50 €

Gebratener Zander mit hausgemachten Pommes, Sauce Dijonnaise
und kleinem Salat 13,00 €

Geflämmter Lauch mit Erbsenpürree, Salsa Verde und Rauchmandeln 12,50 €

Pasta alla Norma – Tomatensugo, Aubergine und Pecorino 9,5 €

/ d e s s e r t

Schokobrownie mit hausgemachtem Eis und gepufftem Amaranth 3,5€

13/09

wir laden sie herzlich ein


TINO SCHMITT UND LOKMAN MOZUMDER kochen

thunfisch | tomate | himbeere

gefüllte schalotte mit ricotta und heidelbeere

gegrillte entenbrust mit jungen möhrchen, kürbiscreme und beeren
oder
gegrillte rote bete mit chicorée, granatapfel und toskanischem brot

hausgemachtes hagebuttensorbet mit sweet-cherry tomaten

double choc brownie mit vanilleeis, salzkaramell und gepufftem amaranth

freitag, 13.09.2019 | geöffnet ab 19.00h | mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Ausstellung TUNNEL

Tino Schmitt –  Kiosk  Money Gram  Flix Bus  Coffee To Go  Ortel Mobile  Sim Karten  60 GB Int. 30€

Die realisierte Wandarbeit von Tino Schmitt im Eingangstunnel der Freitagsküche basiert auf der grell leuchtenden Textzeile, die im Kiosk gegenüber seines Ateliers durch das Schaufenster läuft. Die in gleicher Abfolge vorbei ziehenden Wörter wurden mehrmals mit Bleistift auf die in türkis vorgrundierte Leinwand übertragen und als eine Art Führung für den späteren Farbauftrag mit dem Pinsel eingesetzt. Die daraufhin entstandene abstrakte Malerei lässt die verwendeten Wörter nur noch erahnen und geht so dem Spiel zwischen einer Quelle und deren Auslegung nach. Die später auf der Wand angebrachte und mehr als fünf mal vergrösserte Reproduktion der Malerei erscheint fast als mikroskopischer Blick auf das Original und verweist so auf die Frage nach der Dimensionalität von Informationen.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Ausstellung drinen:

Andreas Diefenbach – MORE THAN A FEELING (2 neue Bilder)

_ _ _ _ _  _ _ _ _ _ _

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

reservierung unter: tisch@freitagskueche.de
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

 

9/9

ab 9/9

/ salat / suppe / quiche

Beilagensalat  4,5 €

Lauchsüppchen mit Parmesanchip  klein 4,5 €  groß  7,5€

Freitagsküchensalat mit Fischkrokettenund Lauchmayonaise  11,5 €

Quiche Lorraine oder Quiche mit Schafskäse und Spinat   9 €


/ hauptspeisen

Bratwurst mit Kartoffelpürree, Schmelzzwiebeln und kleinem Kräutersalat  11,50 €

Schwarzer Heilbutt mit Kartoffelpürree Lauchmayonaise
und kleinem Kräutersalat  11,50 €

Hokkaido mit gebratenen Pilzen und Bergkäseschaum   12,50 €

Gegrillte rote Bete mit Chicorée Granatapfel und toskanischem Brot   11,5 €

 

/ dessert

Schokobrownie mit Vanilleeis und gepufftem Amaranth   3,5 €  

6/9

wir laden sie herzlich ein


ANDI, FELIX UND THOMAS KOCHEN

marinierter butternut kürbis mit gebrannter pepperoni, roten zwiebeln und auberginen kaviar

geräuchertes kartoffelsüppchen mit schnittlauchöl, mit oder ohne schweineohr

short rips mit steckgemüse, kartoffel-apfelpüree und jus

gebackene thymian-tomate mit steckgemüse und vegetarischer jus

zitronen basilikum eis mit ingwercrumble

freitag, 06.09.2019 | geöffnet ab 19.00h | mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Ausstellung:

Andreas Diefenbach – MORE THAN A FEELING (5 neue Bilder)

_ _ _ _ _  _ _ _ _ _ _

ab 2/9

ab 4/9

/ salat / suppe / quiche

Beilagensalat  4,5€
Karottensüppchen
Kürbiskerne, Schittlauchöl   4,5€/7,5€
Freitagsküchensalat
Falaffel, Schafskäse, Tahinsauce   11,5 €
Quiche Lorraine / Quiche Schafskäse + Spinat   9€

/ hauptspeisen

Schnitzel Wiener Art
mit grüner Sauce und Drillingen   13,50 €

Ausgebackener Heilbutt
mit grüner Sauce und Drillingen   13,50 €

Grüne Sauce
mit 4 halben Eiern und Drillingen   10,5 €

Heilbutt
Schmortomate, Polenta, Sugo, frittierter Salbei  12,50 €

Rigatoni al Polpettine
mit Sugo, Meatballs und Parmesan 10 €

/ dessert

Ingwercrumble
Sauerrahmeis und Aprikose   3,5€  

5/9

DONNERSTAG, 5.9. | 19:30 UHR
DIE GLÄSERNE SPEISEKARTE in der Freitagsküche

Wer produziert unser Essen?
Nahrungsmittel aus der Gegend oder direkt aus Frankfurt schonen nicht nur das Klima, sondern erfreuen auch die Region. Die freitagsküche bereitet Ihren Gästen ein köstliches Menü mit regionalen Zutaten. Einige Lieferanten werden an diesem Abend zu Gast sein und über Ihren Arbeitsalltag sprechen.
Wir freuen uns auf eine Menü rund um Fragen wie:
Was benötigen heimische Produzenten, um von ihren Produkten leben zu können?
Wie steht es um die standortnahe Weiterverarbeitung?
Sind regionale, faire Bio-Lebensmittel Luxusgüter? Wenn ja, wie kann man das ändern?

mit folgenden Produzenten:
Luisenhof Henze, Wetterau
Gut Marienborn, Büdingen
Merzehof, Ranstadt-Dauernheim

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

freitagsküche, Mainzer Landstr. 105 (Hinterhaus), 60329 Frankfurt

45 € Kostenbeitrag (25 € studentische oder Junior-Mitglieder von Slow Food Frankfurt), inkl. mehrgängiges Menü
Getränke extra, Anmeldung:

frankfurt@slowfood.de
tisch@freitagskueche.de

Veranstalter: Slow Food in Kooperation mit dem Ernährungsrat Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Freitagsküche