freitagsküche am 02/06

02/06

wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche//
mainzer landstraße

veganausserbutter kochen

ziegenkäse I gurke, erdbeere, wildkräuter

zweierlei schwein I erbse, weißer spargel, butter

perlgraupen I limonenseitlinge, grüner spargel, ei

waldmeister I joghurt, gelbe möhre, rhabarber

***

wein w/ weingut im weinegg

& bollwerk overcooked: uyen, maya, pcknckr, philipp boss

***

Ausstellung:

Andreas Diefenbach zeigt

Supervision, 2010
Inferno, 2010
Mehr ist mehr – weniger ist weniger, 2010

***
Andreas Diefenbach (*1973)

„Video rein, Alltag raus“ – als polemischer Chronist des Alltags demontiert der Maler Andreas Diefenbach mit subversivem Witz und Wachsamkeit Bedingungen und Bedingtheiten unserer Wahrnehmung. Er produziert im direkten Zugriff auf die Zeichen und Codes seiner Umwelt, ringt mit der schieren Fülle des Materials des Zeitgeists und spielt in unterschiedlichen Medien und Motivwelten verschiedenste Stile gegeneinander aus. Alles scheint zunächst simpel, entwickelt aber mit der Zeit eine große geistige Schärfe.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

freitag 02.06.2017 | geöffnet ab 19.00h |

mainzer landstr. 105 (hinter haus) | 60329 frankfurt

ab 29/5

ab 29/5

/ salate / suppe / quiche

beilagensalat 3,5 €
erbsen-spargel-suppe klein 4,5 € / groß 6,5 €
ofenfrische quiche mit chorizo & ziegenkäse
& zweierlei salate 8,5 €
freitagsküchensalat mit tortilla 8, 5 €

/ hauptspeisen

lammfrikassee mit artischocken & tomaten-knöpfle 11 €
lachs mit spargel, grüne-soße-kräutern
& neuen kartoffeln 12,5 €
spargel mit gegrilltem rahm, fichte & sauerampfer,
dazu drillinge im heu 10 €
maishühnchenbrust mit blutwurst,
zwiebel & waldmeister 12 €

/ dessert

waldmeistergötterspeise
mit vanillesauce & erdbeeren 3,5 €

menü !

kleiner beilagensalat mit lammfrikassee oder spargel
dazu ein gratis espresso 14,5 € / 12,5 €

freitagsküche am 26/05

 

Andreas Diefenbach & Alexander Lattmann kochen zur finissage
lattmann grüßt aus der küche

oktopus, salat, hausgebackenes brot und butter

lammfrikasse mit artischoken, grüner salat

knöpfle mit getrockneten und frischen tomaten in rahm, grüner salat

waldmeister götterspeise, vanillesoße, erdbeeren

***

Ausstellung / Finissage:

Andreas Diefenbach zeigt

Supervision, 2010
Inferno, 2010
Mehr ist mehr – weniger ist weniger, 2010

***
Andreas Diefenbach (*1973)

„Video rein, Alltag raus“ – als polemischer Chronist des Alltags demontiert der Maler Andreas Diefenbach mit subversivem Witz und Wachsamkeit Bedingungen und Bedingtheiten unserer Wahrnehmung. Er produziert im direkten Zugriff auf die Zeichen und Codes seiner Umwelt, ringt mit der schieren Fülle des Materials des Zeitgeists und spielt in unterschiedlichen Medien und Motivwelten verschiedenste Stile gegeneinander aus. Alles scheint zunächst simpel, entwickelt aber mit der Zeit eine große geistige Schärfe.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

freitag 26.05.2017 | geöffnet ab 19.00h |

mainzer landstr. 105 (hinter haus) | 60329 frankfurt

ab 22/5

ab 22/5

/ salate / suppe / quiche

beilagensalat 3,5 €
selleriecremesuppe mit hausgemachtem kimchie klein 4,5 € / groß 6,5 €
ofenfrische quiche lorraine & zweierlei salate 8,5 €
freitagsküchensalat mit blumenkohlküchlein 8,5 €

/ hauptspeisen
gedämpfter lachs mit thai-salat 11,5 €
cordon bleu mit cheddar, meerrettich, frühlingslauch, dazu risoleekartoffeln & jus 12 €
hausgemachte pasta mit erbsen, grünem spargel, minze & ziegenkäse 10 €

/ spezial
kartoffelrösti mit rote beete, crème fraîche, wasserkresse & pochiertem ei (ab dienstag) 10,5 €

/ dessert
schoko-nuss-brownie
mit vanilleeis und salzkaramell   4,5 €

menü !

kleiner beilagensalat mit cordon bleu oder pasta
dazu ein gratis espresso 14,5 € / 12,5 €

 

freitagsküche am 19/05

19/05

wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche//
mainzer landstraße

diane wathen und amy fletcher kochen

basil smash

hausgebackenes sauerteigbrot & butter

forelle I shiosokresse

buratta di puglia mit konfierten tomaten

spring soup I yakitori spieß I cayenne öl

lachs I avocado I macadamia stampf I kernöl I schittlauch

erbsen-spargelrisotto mit pecorino (veg.)

brownie (ohne mehl) mit rhabarber-jus

***

Ausstellung:

Andreas Diefenbach zeigt

Supervision, 2010
Inferno, 2010
Mehr ist mehr – weniger ist weniger, 2010

***
Andreas Diefenbach (*1973)

„Video rein, Alltag raus“ – als polemischer Chronist des Alltags demontiert der Maler Andreas Diefenbach mit subversivem Witz und Wachsamkeit Bedingungen und Bedingtheiten unserer Wahrnehmung. Er produziert im direkten Zugriff auf die Zeichen und Codes seiner Umwelt, ringt mit der schieren Fülle des Materials des Zeitgeists und spielt in unterschiedlichen Medien und Motivwelten verschiedenste Stile gegeneinander aus. Alles scheint zunächst simpel, entwickelt aber mit der Zeit eine große geistige Schärfe.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

freitag 19.05.2017 | geöffnet ab 19.00h |

mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

 

ab 15/5

ab 15/5

/ salate / suppe / quiche

beilagensalat  3,5 €
kartoffel-lauch-suppe
mit liebstöckel: klein 4,5 € / groß 6,5 €
ofenfrische quiche lorraine & zweierlei salate  8,5 €
freitagsküchensalat mit sommerrolle und garnelen  9,5 €

/ hauptspeisen

bachsaiblingsfilet mit kohlrabi,
rhabarber & frischen kräutern   11,5 €

kalbsrahmragout
mit hausgemachten spinat-spätzle   12 €

bärlauchgnocchi mit leichtem
tomatensugo, rucola & parmesan   10 €

neue kartoffeln mit liebstöckel,
buttermilch & buchweizen   9 €

/ dessert

schoko-nuss-brownie
mit vanilleeis und salzkaramell   4,5 €

menü !

kleiner beilagensalat mit
kalbsrahmragout oder bärlauchgnocchi
dazu ein gratis espresso 14,5 € / 12,5 €

12/05

wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche//
mainzer landstraße

Nieselregen kocht

hausgebackenes sauerteigbrot & butter

vegetarische sommerrollen

kalbsrahmragout mit hausgemachten spinatspätzle und schnittlauch

hausgemachte spinatspätzle mit bergkäsesauce & pochiertem bio-ei (vegi)

schokoladenküchlein mit flüssigem kern, vanilleeis, salzkaramell & himbeeren

***

Die weltberühmte Straßenband Nieselregen spielt nach dem Menü ein kleines Kammerkonzert.

* * * * *

Ausstellung:

Andreas Diefenbach zeigt

Supervision, 2010
Inferno, 2010
Mehr ist mehr – weniger ist weniger, 2010

***
Andreas Diefenbach (*1973)

„Video rein, Alltag raus“ – als polemischer Chronist des Alltags demontiert der Maler Andreas Diefenbach mit subversivem Witz und Wachsamkeit Bedingungen und Bedingtheiten unserer Wahrnehmung. Er produziert im direkten Zugriff auf die Zeichen und Codes seiner Umwelt, ringt mit der schieren Fülle des Materials des Zeitgeists und spielt in unterschiedlichen Medien und Motivwelten verschiedenste Stile gegeneinander aus. Alles scheint zunächst simpel, entwickelt aber mit der Zeit eine große geistige Schärfe.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

freitag 12.05.2017 | geöffnet ab 19.00h |

mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

 

ab 8/5

ab 8/5

/ salate / suppe / quiche

beilagensalat  3,5 €
kartoffel-lauchsuppe: klein 4,5 € / groß 6,5 €
ofenfrische quiche mit spargel, schinken
& zweierlei salaten  9 €
bunter freitagsküchensalat
mit gebratenem spargel  8,5 €

/ hauptspeisen

schweinebauch mit popcorn-polenta,
löwenzahn, radieschen & jus  13 €

fjordforelle mit karotte,
mairübchen & sauerampfer  12 €

spargel mit schafsjoghurt,
chicorée, haselnuss & honig  10 €

menü !

kleiner beilagensalat mit schweinebauch oder spargel
dazu ein gratis espresso 14,5 € / 12,5 €

05/05

sebastian schellhaas kocht

ettis kräutersalat mit roter bete aus der salzkruste, ofenwarmem wurzelbrot und kerbel-mayonnaise

ravioli hesselbach – ravioli mit apfel-blutwurst-füllung auf kraut mit jus und röstzwiebeln

ravioli geissenpeter – ravioli mit ziegenkäse-zitrone-füllung auf weißer spargelcreme, dazu gegrillter grüner spargel

französischer rhabarber kuchen mit vanille-crème-fraîche

* * * * *

Ausstellung:

Andreas Diefenbach zeigt

Supervision, 2010
Inferno, 2010
Mehr ist mehr – weniger ist weniger, 2010

***
Andreas Diefenbach (*1973)

„Video rein, Alltag raus“ – als polemischer Chronist des Alltags demontiert der Maler Andreas Diefenbach mit subversivem Witz und Wachsamkeit Bedingungen und Bedingtheiten unserer Wahrnehmung. Er produziert im direkten Zugriff auf die Zeichen und Codes seiner Umwelt, ringt mit der schieren Fülle des Materials des Zeitgeists und spielt in unterschiedlichen Medien und Motivwelten verschiedenste Stile gegeneinander aus. Alles scheint zunächst simpel, entwickelt aber mit der Zeit eine große geistige Schärfe.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

freitag 05.05.2017 | geöffnet ab 19.00h |

mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

ab 2/5

ab 2/5

/ salate / suppe / quiche

beilagensalat  3,5 €
erbsen-minz-suppe
mit ziegenkäsecrème  klein 4,5 € / groß 6,5 €
ofenfrische quiche und zweierlei salate
mit chorizo & pfefferschote  9 €
bunter freitagsküchensalat
mit rote bete-puffer  8,5 €

/ hauptspeisen

kleines schnitzel wiener art mit spargel,
sauce béarnaise & kartoffeln  13 €

dorandenfilet royal
mit soba, mango, chili & koriander  12 €

lauch mit misosauce,
buchweizen & amaranth  10 €

/ spezial

pasta mit spargel & garnelen  11 €

menü !

kleiner beilagensalat mit doradenfilet oder lauch
dazu ein gratis espresso 14,5 € / 12,5 €