freitagsküche am 28.04.

28/04
wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche//
mainzer landstraße
kathleen witt (filmreif) kocht
swimming pool

kleines surf’n turf
tempeh-rote beete-tartar (veg.)

big kahuna burger
big grünkern-pilz kahuna burger (veg.)

goldene himbeere

***

Ausstellung:
Andreas Diefenbach zeigt

Supervision, 2010
Inferno, 2010
Mehr ist mehr – weniger ist weniger, 2010
***
Andreas Diefenbach (*1973)

„Video rein, Alltag raus“ – als polemischer Chronist des Alltags demontiert der Maler Andreas Diefenbach mit subversivem Witz und Wachsamkeit Bedingungen und Bedingtheiten unserer Wahrnehmung. Er produziert im direkten Zugriff auf die Zeichen und Codes seiner Umwelt, ringt mit der schieren Fülle des Materials des Zeitgeists und spielt in unterschiedlichen Medien und Motivwelten verschiedenste Stile gegeneinander aus. Alles scheint zunächst simpel, entwickelt aber mit der Zeit eine große geistige Schärfe.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

freitag 28.04.2017 | geöffnet ab 19.00h |

mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

 

ab 24/4

ab 24/4

/ salate / suppe / quiche

beilagensalat  3,5 €
spargelcremesuppe 
mit kerbel & crôutons
klein 4,5 € / groß 6,5 €
ofenfrische quiche und zweierlei salate
mit spargel & erbsen 9 €
bunter freitagsküchensalat
 mit gratiniertem
ziegenkäsetaler, honig & thymian  9,5 €

/ hauptspeisen

deutscher spargel mit neuen
kartöffelchen & orangenhollandaise 10,5 €

kimchi-bolognese mit udonnudeln
& bio-eigelb 10 €

schollenfilet finkenwerder art (speck & krabben)
mit petersilienkartoffeln 12 €

/ spezial

kalbstafelspitz mit
grüner soße & drillingen 11 €

menü !

kleiner beilagensalat mit scholle oder spargel
dazu ein gratis espresso 14,5 € / 12,5 €

 

freitagsküche am 21.04.2017

21/04
wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche//
mainzer landstraße
diana haider (old fashioned, sachsenhausen) kocht

apero
cassis-zimt-granatapfel und crèmant

amuse
suess-sauer eingelegtes gurkenröllchen im moscow mule shot

hemingway special
wildkräutersalat mit avocado, grapefruit, karamelisierten nüssen, bündnerfleisch und granatapfel
dorade royal, bloody marry, conchiglioni, tomate und zucchini, gin und noilly prat schaum

seidentofu, bloody marry, conchiglioni, tomate und zucchini, gin und noilly prat schaum (veg.)

minty silk
lemon curd tarte mit blaubeere, ingwer und einem hauch rosmarin

***

Ausstellung:
Andreas Diefenbach zeigt
Supervision, 2010
Stark wie zwei (Song of Joy), 2008
Mehr ist mehr – weniger ist weniger, 2010�
***
Andreas Diefenbach (*1973)
„Video rein, Alltag raus“ – als polemischer Chronist des Alltags demontiert der Maler Andreas Diefenbach mit subversivem Witz und Wachsamkeit Bedingungen und Bedingtheiten unserer Wahrnehmung. Er produziert im direkten Zugriff auf die Zeichen und Codes seiner Umwelt, ringt mit der schieren Fülle des Materials des Zeitgeists und spielt in unterschiedlichen Medien und Motivwelten verschiedenste Stile gegeneinander aus. Alles scheint zunächst simpel, entwickelt aber mit der Zeit eine große geistige Schärfe.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
freitag 21.04.2017 | geöffnet ab 19.00h |
mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

ab 18/4

ab 18/4

/ salate / suppe / quiche

beilagensalat  3,5 €
spargelcremesuppe 
rhabarbergranité
klein 4,5 € / groß 6,5 €
ofenfrische quiche und zweierlei salate
mit eingelegtem kürbis, rhabarber & gorgonzola  9 €
bunter freitagsküchensalat
 mit gratiniertem
ziegenkäsetaler mit honig & thymian  9,5 €

/ hauptspeisen

lachsforellenfilet
auf spargel-linsen-gemüse & bärlauch  12,5 €

tagliata von der kalbshüfte
mit polenta, nüssen & rucola  12 €

pasta mit spargelragout,
erbsen, pecorino & kräutern  10,5 €

/ spezial

roulade von der hühnerbrust
gefüllt mit frischkäse & getrockneter tomate
auf mangold  10,50 €

menü !

kleiner beilagensalat mit tagliata oder pasta
dazu ein gratis espresso 14,5 € / 12,5 €

DO 13/4

13/4

wir laden sie herzlich ein zu
unserer neuen Abendessensreihe

D O N N E R S T A G

Benjamin Hübner kocht
a la carte blanche*

// do. 13.04. ab 19 Uhr
// reservierung: tisch@freitagskueche.de

 

* gründonnerstag startet „DONNERSTAG“

gast, küche ohne speisekarte. gegessen wird, was auf den Tisch kommt. ein abendessen mit mehreren vorspeisen, hauptgerichten und einem dessert, das man sich zu zweit oder zu dritt oder zu viert teilen kann.
dazu werden gute weine der weinhandlung rösch angeboten und einige naturweine, die in zusammenarbeit mit christian lebherz von cool climate ausgesucht wurden.

es werden streng saisonal und weitgehend regionale zutaten verarbeitet.

+ + +

die Veranstaltung findet alle zwei wochen donnerstags statt.

+ + +

donnerstag 13.04.2017 | geöffnet ab 19.00h
mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt
freitagskueche.de | info@freitagskueche.de

 

10/4

ab 10/4

/ salate / suppe / quiche

beilagensalat 3 , 5 €
kerlbelsüppchen mit rhabarbergranité   4 , 5 € / 6 , 5 €
ofenfrische gorgonzola & kürbis-quiche
mit zweierlei salaten 8 , 5 €

/ hauptspeisen

tafelspitz mit grüner soße & drillingen 1 1 , 5 €

lachs auf grünkern-risotto
mit bärlauch & champignons 1 2 €

italienische bärlauch-malfati
mit  leichter tomatensauce 1 0 €

roulade von der hühnerbrust
mit frischkäse & getrockneten tomaten auf mangold 1 1 €

/ spezial

griechisches stifado* mit maccaroni 9,5 €
*wie ein rindergulasch

menü !

kleiner beilagensalat mit stifado oder malfati
dazu ein gratis espresso 14,5 € / 12,5 €

07/04

07/04

wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche//
mainzer landstraße

freitagsküche kocht  

hausgebackenes sauerteigbrot & schnittlauchbutter

grüner spargel / sonnenblume / minze / buchweizen

entrecôte vom deutschen charolais-rind / kartoffel / mangold / dill & jus

grünkernrisotto / bärlauch / pilze & bio-eigelb (veg.)

brioche / sauermilch / rhabarber

***
Andreas Diefenbach zeigt

Supervision, 2010

Stark wie zwei (Song of Joy), 2008

Mehr ist mehr – weniger ist weniger, 2010

***
Ausstellung von Andreas Diefenbach (*1973)

„Video rein, Alltag raus“ – als polemischer Chronist des Alltags demontiert der Maler Andreas Diefenbach mit subversivem Witz und Wachsamkeit Bedingungen und Bedingtheiten unserer Wahrnehmung. Er produziert im direkten Zugriff auf die Zeichen und Codes seiner Umwelt, ringt mit der schieren Fülle des Materials des Zeitgeists und spielt in unterschiedlichen Medien und Motivwelten verschiedenste Stile gegeneinander aus. Alles scheint zunächst simpel, entwickelt aber mit der Zeit eine große geistige Schärfe.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

freitag 07.04.2017 | geöffnet ab 19.00h |

mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

ab 3/4

/ salate / suppe / quiche

beilagensalat 3,5 €

apfel-lauch-suppe mit chilli croûtons klein 4,5 € / groß 6,5 €

ofenfrische quiche mit zweierlei salaten
spinat-ziegenkäse 8,5 €
lorraine 8,5 €

/ hauptspeisen

geschmorte lammkeule mit erbsen, spinat & minze 12 €

lachsfilet mit süßkartoffel, rhabarber & speck 11,5 €

erbsen-quesadilla mit dreierlei käse & kräutersalat 9 €

freitagsküchen-bratwurst
mit lauwarmem kartoffel-gurkensalat und chutney 9,5 €

/ spezial

gewürz-zitronen-hühnchen mit berberitzenreis 10 €

 

menü !

kleiner beilagensalat mit lammkeule oder erbsen-quesadilla
dazu ein gratis espresso 14,5 € / 12,5 €