ab 02/05

ab 02/05

vorspeisen
quiche mit buntem gemüse
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

quiche mit schinken und pilzen
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

kresse kartoffel suppe 5,00 €

beilagensalat 3,50 €

hauptspeisen
freitagsküchen salat dazu
-lachs crepes-röllchen  10,50 €
-gegrillter halloumi käse 10,50 €

kalbsfrikadelle mit buntem gemüse dazu drillinge und chutney 10,50 €

(AB DIENSTAG) freitagsküchen bratwurst dazu drillinge und chutney  9,50 €

freitagsküchen auberginen burger 9,50 €

monatsspezial

zanderfilet auf der haut gebraten mit fenchel, karotten gemüse 11,50 €

spezial !

eine suppe oder beilagensalat, dazu *bratwurst oder **burger und ein espresso */ **13,00 €

dessert
hausgemachter kuchen 3,50 €

29/04

29/04

wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche //
mainzer landstraße

freitagsküche & ** a coral room kochen

vorspeise
levante caponata (vegan)
hauptgericht / vegetarisch
gedrückte drillinge mit kapernbeeren, rosa pfeffer, geröstetem knoblauch dazu geröstete Möhren mit koriander (vegan) wahlweise mit gebratenem rotbarschfilet und mojo verde
dessert
feige mit orange-zimt-schaum (vegan)

**Benannt nach einem Song von Kate Bush lotet das Frankfurter Trio die Grenzen von elektronischer Musik, zwischen Clubmusik, Ambient und Jazz aus: Hallräume treffen auf subsonische Bässe, handgemachte Beats treffen auf Melodieschleifen, Trackstrukturen treffen auf Improvisation. A Coral Room sind Oliver Leicht, Matthias Vogt und Oli Rubow.

+ + +

Freitag 29.04.2016 | geöffnet ab 19.00h |
mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

+ + +

A CORAL ROOM (live) – 28 Steps down
Oliver Leicht: electronic reeds
Matthias Vogt: keys & fx
Oli Rubow: dub drumsEintritt: €10,- (nur Abendkasse)
Debut Album: „IOT“ (INFRACom!).
https://infracom.bandcamp.com/album/iot
freitag 29.04.2016 | geöffnet ab 21.30h |
mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurtfk_160429

ab 25/04

ab 25/04

vorspeisen
quiche lorraine
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

quiche mit sauerkraut
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

tomatensuppe mit gin sahne 5,00 €

beilagensalat 3,50 €

hauptspeisen
freitagsküchen salat dazu
-gefüllte tomate mit couscous und gemüse  10,50 €
-lachsforelle und gurkenrelish 10,50 €

freitagsküchen burger dazu coleslaw  9,50 €

kartoffel brokkoli gratin mit kleinem salat 9,50 €

monatsspezial

zanderfilet auf der haut gebraten mit fenchel, karotten und birne 11,50 €

spezial !

ein getränk ihrer wahl, dazu *burger oder **gratin und ein espresso */ **14,00 €

dessert
hausgemachter kuchen 3,50 €

22/04

22/04

wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche //
mainzer landstraße

**benjamin hübner kocht

vorspeise
büffelmozarella, blutorange, koriander dazu hausgebackenes sauerteigbrot
hauptgericht / vegetarisch
perlgraupenrisotto mit grünem Spargel, pecorino & wasserkresse
dessert
rhabarber, vanille, amaranth

**abschluss in germanistik und philosophie, gelegentlich DJ, autodidakt, küchenchef im RIZ, treuer fan und freund der freitagsküche.

+ + +

Freitag 22.04.2016 | geöffnet ab 19.00h |
mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

+ + +

am 25/04
Kulinarisches Kino – Filmabend mit Verkostung und DiskussionDie Deutsche Akademie für Kulinaristik lädt ein, zu einem kulinarischen Filmabend mit Verkostung und Diskussion. Eine Veranstaltung für Liebhaber des Kinos und der guten Küche.
Es werden Ausschnitte aus verschiedenen Filmen des kulinarischen Kinos gezeigt und von den Experten des Kulinarischen Kinos, Madeline F. Dahl (Universität Mannheim – University of Mannheim; Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft) und Dr. Daniel Kofahl (Büro für Agrarpolitik und Ernährungskultur – APEK) zusammen mit dem Publikum diskutiert. Dazu gibt es kleine kulinarische Köstlichkeiten, die vom Akademiekoch Felix Broecker frisch zubereitet werden.Eintritt: VVK 18 Euro (13 Euro ermäßigt für Studenten) / AK 20 Euro (15 Euro ermäßigt für Studenten) – Tickets im VVK sind bei der Freitagsküche zu erwerben.

montag 25.04.2016 | geöffnet ab 19.00h |
mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

+ + +
am 29/04
A CORAL ROOM (live) – 28 Steps downOliver Leicht: electronic reeds
Matthias Vogt: keys & fx
Oli Rubow: dub drumsEintritt: €10,- (nur Abendkasse)
Benannt nach einem Song von Kate Bush lotet dieses Frankfurter Trio die Grenzen von elektronischer Musik, zwischen Clubmusik, Ambient und Jazz aus: Hallräume treffen auf subsonische Bässe, handgemachte Beats treffen auf Melodieschleifen, Trackstrukturen treffen auf Improvisation. A Coral Room, das sind Oliver Leicht, Matthias Vogt und Oli Rubow.

Debut Album: „IOT“ (INFRACom!).
https://infracom.bandcamp.com/album/iot

freitag 29.04.2016 | geöffnet ab 19.00h |
mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurtfk_160422

ab 18/04

ab 18/04

vorspeisen
quiche mit caprese
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

quiche mit kartoffeln
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

kohlrabicreme suppe mit kerbel gremolata 5,00 €

beilagensalat 3,50 €

hauptspeisen
freitagsküchen salat dazu
– topfenpflanzerl 10,50 €
– lachsforelle und gurkenrelish 10,50 €

boeuf bourgingon mit kräuter spätzle 11,50 €

kerbel polenta mit kohlrabischnitzel und karotten 10,00 €

monatsspezial

zanderfilet auf der haut gebraten mit fenchel, karotten und birne 11,50 €

spezial !

beilagensalat, dazu *kohlrabischnitzel oder **boeuf bourgingon und ein espresso *13,00 € / **14,50 €

dessert
hausgemachter kuchen 3,50 €

15/04

15/04

wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche //
mainzer landstraße

**accademia italiana della cucina kocht

antipasto
parmigiana di melanzane – auberginenauflauf (kalabrien)
dazu misticanza / grissini
primo
gnocchi di patate al pesto e pomodoro (aus der emilia-romagna / ligurien / sizilien)
secondo
caponata e coda di rospo – süß-saure gemüse mit seeteufel (kampanien / sizilien / toskana)
secondo vegetariano
caponata – süß-saure gemüse (kampanien / sizilien / toskana)
dolce
torta di pane all‘arancia, con salsa all‘arancia e bugie – brotkuchen mit orangensauce und chiacchiere (emilia-romagna / sizilien / piemont)

 

**Die Accademia Italiana della Cucina (www.accademia1953.it) ist ein gemeinnutziger Verein gegründet im Jahr 1953. Mit Verordnung vom 18.08.2003 wurde sie zum Kulturinstitut des italienischen Staates und sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die kulinarischen  und önologische Vielfalt der Traditionen Italiens zu bewahren. Sie organisiert jährlich eine reihe von Bildungsprogrammen und Preisverleihungen an die führenden Köpfe im kulinarischen Bereich. Veranstaltet Seminare, Tagungen und Degustationen. Sie testet Restaurants und ist auch publizistisch mit nennenswerten Veröffentlichungen tätig, wie die Monatszeischrift La civiltà della tavola und ein Restaurantführer. Die AIC besteht aus Delegationen in Italien und Ausland. Die Mitglieder der Delegationen (Accademici) sind unabhängige Fachleute, die weder für die Lebensmittelindustrie, noch für die Gastronomie tätig sind, und  das Essen und die Gastronomie als unverzichtbares Element der kulturelle Identität ihres Landes betrachten.

Laura Melara-Dürbeck ist zuständig für die Frankfurter Delegation. Sie fördert  jede wissenschaftliche und künstlerische Tätigkeit zum Schütz der traditionsbewussten klassischen italienischen gastronomischen Kultur, bewertet italienische Restaurants in ihrem Bezirk, organisiert Lesungen und Buchvorstellungen, veranstaltet und  Tagungen und  gastronomische Degustationen.

+ + +

Freitag 15.04.2016 | geöffnet ab 19.00h |
mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

+ + +

 fk_160415

ab 11/04

ab 11/04

vorspeisen
quiche mit fenchel und tallegio
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

quiche mit chorizo
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

beilagensalat 3,50 €

hauptspeisen
freitagsküchen salat dazu
– eine kleine pizza 10,00 €
– zander filet mit kräuterkruste 10,50 €

rosa gebratener schweinerücken mit fenchel, karotten und limettenreis 11,00 €

rote beete risotto mit tallegio 10,00 €

monatsspezial

kalbsleber, berliner art  11,50 €

spezial !

beilagensalat, dazu *schweinerücken oder **risotto und ein espresso *14,50 € / **13,50 €

dessert
hausgemachter kuchen 3,50 €

08/04

08/04

wir laden sie herzlich ein zur freitagsküche //
mainzer landstraße

**tobi sankowsky & thomas bruschewski kochen

brokkoli, Ziegenkäse und walnuss
sankowskys / bruschewskis familien ragout
sehr langsam gekochtes Auberginen ragout
dazu hausgemachte Pasta und hausgebackenes brot 
root cake, orange und karottenreduktion

 

**Thomas, in Kürze diplomierter Weinfachmann und Weltenbummler, kehrt pünktlich zur Freitagsküche von der Weinlese in Chile zurück. Während Tobias als Physiotherapeut tagsüber Probleme im Bewegungsapparat seiner Patienten beseitigt, widmet er sich regelmäßig nach Feierabend dem Hunger seiner Familie und Freunde. Die Beiden sind nicht nur familiär eng verbunden, sondern auch in der Küche ein eingespieltes Team. Dieses Mal könnt ihr euch auf bewährte Klassiker aus ihrem Familienkochbuch freuen!

+ + +

Freitag 08.04.2016 | geöffnet ab 19.00h |
mainzer landstr. 105 (hinterhaus) | 60329 frankfurt

+ + +

 160408_2

ab 04/04

ab 04/04

vorspeisen
quiche mit tomaten
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

quiche mit lauch und roquefort
dazu zwei angemachte salate 8,00 €

frühlings minestrone 5,00 €

beilagensalat 3,50 €

hauptspeisen
freitagsküchen salat dazu
– cesear salat mit hähnchenstreifen 10,00 €
– feine fischfrikadellen mit bärlauch 10,50 €

rumpsteak mit folien Kartoffeln und kleinem salat 11,50 €

spagetti mit bärlauch pesto 9,50 €

monatsspezial

kalbsleber, berliner art  11,50 €

spezial !

ein getränk ihrer wahl, dazu *rumpsteak oder **spagetti und ein espresso *14,50 € / **13,00 €

dessert
hausgemachter kuchen 3,50 €