26/03 Samstagsmenü

26/03
SAMSTAGSMENÜ
KIMBERLEY UNSER & MICHA MAYER

// jeweils einmal pro Quartal

Samstag, 26. März 2016, 19:00
freitagsküche, Mainzer Landstraße 105 h (Hinterhaus)
Kimberley Unser, früher Chefin im Seven Swans, und Micha Mayer aus dem wunderschönen Restaurant Blumen, kochen gemeinsam für den ersten Menüabend in der freitagsküche eine peruanische Speisefolge.

Basierend auf der traditionellen Küche der Inkas – aber von wem war wiederum diese Tradition beinflusst? – ist die peruanische Küche – wie eigentlich alle Küchen, ein melting pot heterogener Einflüsse, die hier außer in die Kochtöpfe des südamerikanischen Kontinents nach Spanien und Old Europe, aber auch nach China und nach Afrika weisen; gibt es die peruanische Küche so eigentlich gar nicht – sondern auch hier viele regionale Küchen; ist zum Beispiel gastrogeografisch mal eher die Kartoffel, der Mais oder Quinoa, lecker marninierte, gewürzte und geröstete Rinderherzen, Hühner mit Amarillo-Chili-Mus oder Fischgerichte wie Ceviche ein wichtiger Bestandteil lokaler Küchen.

Aus Neugierde und Freude an einfachen Alltagsrezepten von Micha Mayer als Urlaubsmitbringsel nach Frankfurt importiert,
bringen die beiden Köche, für die Kochen ebenso Herzensangelegenheit wie Handwerkskunst ist, ein lateinamerikanisches Festmal in typisch offener Speisefolge auf die Tische.

Seien Sie an diesem Abend unsere Gäste und reservieren Sie Ihren Tisch!
Verbindliche Reservierungsanfragen bitte an: tisch@freitagskueche.de

Menü

1.
Papa a la huancaína
Huancaína Sauce

2.
Aji de Gallina

3.
Crema de Zapallo

4.
Ceviche

5.
Lomo saltado

6.
Choclo con Queso

7.
Anticucho de corazon

8.
Cinnamon spiced Quinao Pudding

Das Menü pro Person für 54,00 Euro

Die ausgewählten Weine kommen zum einen quer über die Anden aus dem Agrelo Alto im argentinischen Mendoza, das als eines der besten Weinabaugebiete der Region gilt. Hier baut Dieter Meier seinen organic redwine an.
Beim begleitenden Weißwein haben wir uns zum einen für die südamerikanische Rebsorte Torrontés Riojano entschieden, zum anderen für einen Esporão aus Portugal.
KIMBERLEY_MICHA-00000-1